Buchtipp: Arbeit und Kritik

Silvia Weißengruber über Versuche alternativer Lebenspraktiken im Neoliberalismus. Sie behandelt die Verquickung von Arbeit und Freiheit, Individualisierung und Solidarität sowie die Bedeutung von Natur und die umfassende Kunst des Müßiggangs.

Links: