Kartenlernspiel

Dieses Lernspiel kann man für sämtliche Fächer der Geistes- und Sozialwissenschaften adaptieren, ich beschreibe es für Kultur- und Sozialanthropologie.

Nimm Karteikarten in drei verschiedenen Farben und notiere darauf wie folgt:

Farbe A: Themenfelder, z.B. Ritual, Religion, Gender, Macht.
Farbe B: WissenschaftlerInnen und Theorien/Schulen, z.B. Strukturalismus.
Farbe C: Ethnien.

Mische die drei Stöße und lege sie verdeckt nebeneinander.

Nimm jeweils eine Karte von Stapel A und B und überlege, welche Aussagen B über A getroffen hat. Das kann eine Definition, Theorie  oder ein Forschungsergebnis sein.

Lege Karte B unter seinen Stapel und nimm eine C-Karte. Überlege, was du über das Thema A bei der Ethnie C weißt.

p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.