Sind Produzent*innen von kurzlebigen Produkten traurig?

Wenn wir die Werteskala unserer Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit verschieben, sinkt das Ansehen von kurzlebigen und unnötigen Dingen und Diensten. In weiterer Folge strebt niemand mehr an, in diesen Branchen zu arbeiten. Es wird unzumutbar, einen Arbeitsplatz dort anzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert