(Subst.) Wahrnehmung, Schreck

Momente, in denen die Kluft zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung nicht nur durch ihr überraschendes Auftreten, sondern auch durch ihre grosse Tiefe vor einem auftaucht und völlig lähmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.