Europa und die Wahl 2014

Heute, am Montag, den 12. Mai gab es eine Infoveranstaltung von „Europa fängt in der Gemeinde an“ in der Galleria, Wien Landstraße, die von mir – unterstützt von Bezirksvorsteher Hohenberger – organisiert wurde.

EU_info_floor

Alles da, was man braucht: Lesematerial, Zuhörer*innen, Redner, die sich auskennen und PowerPoint.

Erster Schrecken: Mein handschriftliches Plakat hatte einen Fehler! Das Außenministerium heißt seit kurzem „Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres“.

EU_info_plakat

Hier noch „Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten“

Die Herren Gmelch (Vertretung EU-Kommission in Österreich) und Kempel (Außenministerium) bringen zwei Handelsakademie-Klassen die EU noch näher.

EU_info_wogehtdiereisehin

Wo geht die Reise hin?

Der Ort passt sehr gut, steht er auch für die Offenheit, die die EU anstrebt.

EU_info_birdview

Blick von der Galleria-Galerie