Sei brav oder sitz im Auto!

Niemand denkt dran, den Straßenbau einzustellen, bloss weil es alkoholisierte und rasende Gesetzesbrecher auf motorisierten, vier Rädern gibt. Warum werden in der Diskussion über den Ausbau von Radwegen undisziplinierte Radler*innen erwähnt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.