Südengland (1/5): Von Wien nach Dartington

Im Juni 2018 erfüllte ich mir endlich den langjährigen Wunsch, Urlaub in Südengland zu machen! Ich war mit einem Interrailticket unterwegs und habe im Zelt, in Hostels und B&Bs (Bed & Breakfast) geschlafen.

Hauptbahnhof Frankfurt, der erste von sehr vielen auf meiner Interrailreise

Hauptbahnhof Frankfurt, der erste von sehr vielen auf meiner Interrailreise

Am ersten Tag fuhr ich über Brüssel und Gent nach Lille in Nordfrankreich. Am nächsten Morgen ging es mit dem Zug nach Calais, von wo ich mit der Fähre über den Kanal nach Dover übersetzte. Ich wollte eine klassische Ankunft, mit Blick auf die Cliffs von Dover. In London ging ich von Victoria Station nach Paddington, um mit dem Zug weiter nach Totnes zu fahren. Mein Zelt stellte ich dann abends am Camp Dartington auf, zwei Kilometer nordwestlich von Totnes.

Von Wien nach Dartington

Von Wien nach Dartington

Gent, Koningin Mathildeplein

Gent, Koningin Mathildeplein

Gent, Koningin-Maria-Hendrikaplein

Gent, Koningin-Maria-Hendrikaplein

Gent, Koningin-Maria-Hendrikaplein

Gent, Koningin-Maria-Hendrikaplein

Lille, Rue des Arts

Lille, Rue des Arts

Lille, Place Patiniers

Lille, Place Patiniers

Vor der Abfahrt in Calais

Vor der Abfahrt in Calais

English Breakfast auf der Fähre Calais - Dover

English Breakfast auf der Fähre Calais – Dover

Ein Blick vom Zug aus zur Baustelle Battersea Power Station:

London, Battersea Power Station

London, Battersea Power Station

***

Südengland:

1. Von Wien nach Dartington
2. Devon
3. Dorset
4. Cornwall
5. Von Mevagissey nach Wien